Das Strandmädchen

Im Strandcafé saß eine Maid

im rosaroten Pünktchenkleid.

Sie lächelte mir freundlich zu,

ihr Anblick ließ mir wenig Ruh.

 

Am Sonntag ging ich Hand in Hand

mit ihr am morgenfrohen Strand,

ich hielt sie fest an mich gedrückt,

sie war wie eine Braut geschmückt.

 

Und als ich sprach: "Ich liebe Dich",

da wurde mir so wunderlich,

denn sie verwandelte sich schnell

in eine Möwe silberhell.

 

In ihrem schneeigen Gefieder

erkannte ich die Maid nicht wieder

und stand allein und stumm am Strand,

den leeren Wind in meiner Hand.

 

Werner Nolting, Münster

Die Inselglocke Baltrum 2-2003