Neue Orgel für die Alte Inselkirche

 

Eine schmucke kleine Orgel erklingt in der Alten Inselkirche auf Baltrum seit Samstag, dem 2. Oktober. Nach langem Bemühen und mit etwas Glück hat es sich gefügt, dass die alte elektronische Orgel jetzt durch ein vierregistriges Positiv ersetzt werden konnte. Sie passt gut und erfüllt die kleine schlichte Kirche mit einem schönen Klang. Orgelbauer Martin ter Haseborg aus Uplengen hat die 1968 erbaute klassische Orgel aus massivem Holz generalüberholt. Sie stand bis vor zwei Jahren in der Friedhofskapelle in der Auricher Straße in Emden. Am Samstag Nachmittag wurden die 196 Pfeifen, davon zwölf aus Holz, gestimmt und "eingespielt".

Die Inselglocke Baltrum 6 - 2004