Baltrum - Tennis 2000

Baltrum Tennis 2000

Ein Höhepunkt der Sommersaison auf der Insel Baltrum ist in jedem Jahr das Gäste- Tennisturnier. Ein durch und durch verregneter Sommer liess diesmal nichts Gutes ahnen, als am 21. 7., einen Tag später als üblich, unter grosser Beteiligung der Tennisfreunde und vieler Sommergäste, die Turnier- Auslosung mit Begrüssungsabend stattfanden. Die Gitarrengruppe Baltrum unterstützte musikalisch  diese immer wieder gern gesehene Auftaktveranstaltung auf der Tennisanlage. Und zur Freude aller, es war zwar kühl aber der Regen blieb aus.

Die Meldungen für die einzelnen Disziplinen blieben im Jahre 2000 geringfügig unter der Zahl des Vorjahres. Dagegen stieg die Zahl der Disziplinen, wie bereits im letzten Jahr angekündigt. Für die Turnierleitung ein hartes Stück Arbeit, um den Anforderungen nach zügiger Abwicklung gerecht zu werden. Ein völlig verregneter Turniertag und weitere Regenunterbrechungen führten dazu, dass das Turnier erst am Freitag, dem 28. 7. beendet werden konnte. 
Den krönenden Abschluss bildete die Ehrung der Baltrum- Meister 2000 durch das Ratsmitglied B. Klein auf der Platzanlage. Diese neue Form der Siegerehrung fand grossen Beifall bei den Beteiligten und soll in den kommenden Jahren beibehalten werden. Die zunächst angekündigte alternative Form eines Abschlussfestes konnte wegen Missverständnissen und anderer Probleme in den Reihen der Veranstalter (Gemeinde Baltrum) nicht stattfinden. Es besteht aber die definitive Zusage der Gemeinde gegenüber den Turnierorganisatoren, im Jahre 2001 wieder eine Abschlussveranstaltung durchzuführen.

            Die Ergebnisse des Gäste - Tennisturniers Baltrum 2000

      Juniorinnen- Einzel:  S.Benter -  Fr.von Schmeling  6:1, 7:5

      Junioren- Einzel :      U. Wiethaup -  N. von Seggern  6:1, 6:1

      Damen- Einzel:          K. Gaudigs - K. Plaßmann-Albert 6:2, 7:5

      Herren- Einzel:          M. Meierhenrich - M. Schmieszeck   o. Spiel wegen 
                                                                                                 Verletzung  Schmieszeck
      Damen- Doppel:        K. Plaßmann- Albert/ -  Fr. Trendelkamp/  6:2, 6:3
                                        A. Gruner                        Fr. Quiska 

      Herren- Doppel:        A. Kettner/   -  V. Ohliger/    6:2, 6:3
                                        U. Gaugigs       P. Busch 

      Mixed:                       K. Gaudigs/  -  C. Benter/     6:2, 6:2
                                        U. Gaudigs       C. Benter

      Seniorinnen- Einzel
      AK I ( 40) :                Fr. Heine- Steinebach -  Fr. Schneider  6:1, 6:1

      Seniorinnen- Einzel
      50/ 60:                        Fr. Nießen -  Fr. Kluska  6:4, 4:6, 6:1
 

      Seniorinnen- Doppel: Fr. Harders/  -  Fr. Kluska/ 6:3, 7:5
                                         Fr. Kaven          Fr. Faude 

      Senioren- Einzel
      AK I ( bis 50):            P. Busch -  H. B. Fecke  6:2, 6:0

      Senioren- Einzel
      AK II ( bis 60):           U. Tebbe -  G. Wagener  6:4, 7:6

      Senioren- Einzel
      AK III (ab 60):            H. Schierle -  H. Schroer  6:2, 7:6

      Senioren- Doppel        A. Kettner/         -  H. Nickel       6:2, 4:6, 6:4
      AK I :                          E. Bruchhäuser      K. Degroote

      Senioren- Doppel        H. Schierle/   -  E. Benter/       7:5, 6:2 
      AK II:                          K. Rode            E. Plaßmann

      Mixed 50 :                   Ch. Haders/  -  M. Babel/   7:5, 6:1
                                           F. Hamer         M. Babel

 
 

Der Förderkreis „ Sport auf Baltrum" hat in seiner Abschlussbesprechung mit Vertretern der Gemeinde für die Zukunft eine stärkere Unterstützung angemahnt. Dies ist dringend erforderlich, um das jährliche Turnier, aber auch die Investitionen, die der Förderkreis seit vielen Jahren auf der Insel tätigt, mit mehr Effizienz und geringeren Reibungsverlusten abwickeln zu können. Für 2001 ist z.B. geplant, die nunmehr anstehende Grundsanierung der Tennisplätze finanziell zu unterstützen. Die dazu notwendigen Planungen sind bereits angelaufen. 

Förderkreis und Turnierleitung bedanken sich nochmals für die grosszügige und unkonventionelle Unterstützung durch einige Baltrumer Geschäftsleute sowie durch Teilnehmer und Freunde aus dem Tennisumfeld. Sie hoffen auf noch mehr Breitenwirkung im kommenden Jahr. Das Turnier 2001 beginnt am 26. 7. mit  Auslosung und Begrüssungsabend und endet am 2.8. mit  Siegerehrung und  Abschlussveranstaltung. Anmeldungen zum Turnier für Spätanreisende sind auch wieder unter der Fax - Nr. (04939) 8027, Kurverwaltung Baltrum oder schriftlich bei der Kurverwaltung Baltrum, Postfach 120, 26572 Baltrum, möglich.
Also „Auf" zum grossen, familiären und sportlichen Tennis – Turnier auf der schönen und gemütlichen Nordseeinsel Baltrum im kommenden Jahr.
Auf Wiedersehn im Jahre 2001.

Eberhard Plassmann

Die Inselglocke Baltrum, Weihnachtsausgabe 2000