Oh du fröhliche

 

Bridgespielen/innen aus Westfalen und Niedersachsen auf Baltrum

 

Zum 11. Mal reisten die engagierten Bridgespieler/innen aus Norddeutschland auf die Insel Baltrum, das Dornröschen der Nordsee - zum ersten Mal allerdings mit Sturm und Regen bei der Anreise. Das Wetter wurde dann aber von Tag zu Tag besser, so dass - wie in den Vorjahren - die Erholung bei den Wanderungen nicht zu kurz kam.

Vom 23. bis 27. September wurden abends ein Team- und drei Paarturniere an 16 Tischen gespielt. Während die Gesamtleitung der Reise wie immer bei Erich Lechtenberg aus Münster lag, hatte in diesem Jahr Bela Raasch aus Bremen die Turnierleitung übernommen. Er hat nicht nur die Turniere meisterhaft geleitet und ausgerechnet, sondern mit seiner Partnerin, Heide Uhrig, auch den Nordsee-Cup Baltrum gewonnen. Er gehörte zudem zu dem Gewinnerteam, das aus Gabriele Hochschulz und Karla König sowie Heide Uhrig und BeLa Raasch bestand.

Im Strandhotel Wietjes - in dem die Turniere stattfanden - gab die Kurverwaltung am Freitagmorgen einen Sektempfang, bei dem der Bürgermeister Günter Tjards, die Bridgespieler/innen willkommen hieß. Bei der Siegerehrung am Sonntagabend überreichte Herr Puls als Vertreter der Kurverwaltung die Pokale und Siegerurkunden. Er erfreute die Teilnehmer/innen durch sein reiches Wissen über das Bridgespiel, das er - zugegebenermaßen - aus dem Internet bezogen hatte!

Diese Bridgereise nach Baltrum, von der Bridgeschule Münster e.V. ins Leben gerufen, verbindet nun schon seit 11 Jahren Bridgespieler/innen aus vielen Clubs des Münsterlandes, Ruhrgebietes, Emslandes und der Nordseeküste. Auch Osnabrückerinnen sind regelmäßig dabei. Die nächste Baltrumreise findet vom 22 - 26. Oktober 200 statt.

 

Mit freundlichem Gruß aus Münster,

Erich Lechtenberg

Die Inselglocke Baltrum Weihnachtsausgabe - 2004

Die ersten der 32 Paare des Turniers um den Nordsee-Cup Baltrum waren:

1. Heide Uhrig - Bela Raasch, Bremen

2. Gabriele Hochschulz - Karla König, Delmenhorst

3. Christel Glünz - Hermann Böhm, Münster

4. Inka Hufnagel - Elfgard Wittenbecher. Münster-Osnabrück

5. Lisa Schupp - Paul Niehoff Münster

6. Martin Konennann - Martin Wagner, Münster

7. Dagmar Scholz - Gisela Ennen, Delmenhorst

8. Martha Schweinoch -Monika Waetien, Verden